Es kommt vor, dass es nicht immer möglich ist, alle Osterkuchen zu essen. Aus solchen getrockneten Osterkuchen schlagen wir vor, köstliche Kuchen nach Art von "Kartoffeln" zuzubereiten. 

4,

Osterkuchen

ZUTATEN

Osterkuchen

SCHRITT-FÜR-SCHRITT-VORBEREITUNG ZUR HERSTELLUNG

Schritt 1

Osterkuchen

somit Milch Die Hälfte des Zuckers zum Kochen bringen.
Eier mit der zweiten Hälfte von Zucker und Vanille verquirlen, heiss dazugeben Milch (habe ich auch hinzugefügt Stärke)
Schritt 2

Osterkuchen

Kochen Sie die Mischung bei schwacher Hitze, bis sie eingedickt ist.
Schritt 3

Osterkuchen

Weiche Butter zugeben, glatt rühren.
Schritt 4

Osterkuchen

In der Zwischenzeit den Kuchen in Scheiben schneiden und im Ofen trocknen.
Schritt 5

Osterkuchen

Dann mit einem Mixer zu Krümeln zermahlen.
Schritt 6

Osterkuchen

Kombinieren Sie die Krümel und den Pudding, bis ein solcher Zustand entsteht, dass eine homogene Masse entsteht.
Schritt 7

Osterkuchen

Kuchen formen. 30-45 Minuten in den Kühlschrank stellen. Auf Wunsch können Sie die Kuchen mit Cognac bestreuen.
Schritt 8

Osterkuchen

Kakao mit Puderzucker verrühren und den Kuchen darin wälzen. Kuchen kann mit kleinen cremefarbenen Rosen dekoriert werden.

Osterkuchen