Ein einfach zu machender, aber sehr leckerer Kuchen. Cremige Kokoscreme ähnelt der Füllung eines berühmten Riegels.

Schokoladen-Kokos-Kuchen

Schokoladen-Kokos-Kuchen

Schokoladen-Kokos-Kuchen

ZUTATEN
Für die Glasur:
Für die Creme:
Für den Teig:

 

SCHRITT-FÜR-SCHRITT-VORBEREITUNG ZUR HERSTELLUNG

Schritt 1

Schokoladen-Kokos-Kuchen

In einer Schüssel die trockenen Zutaten für den Teig vermischen: Mehl, Kakao, Sprudel, Vanillin, mischen.
Schritt 2

Schokoladen-Kokos-Kuchen

Eier schlagen mit Zucker zusammen.
Schritt 3

Schokoladen-Kokos-Kuchen

Kefir leicht warm, mit Pflanzenöl vermischen, mischen.
Schritt 4

Schokoladen-Kokos-Kuchen

Gießen Sie in trockene Mischung Kefir und Eimasse glatt rühren.
Schritt 5

Schokoladen-Kokos-Kuchen

In kleinen Portionen auf den Teig geben kochendes Wasser.
Schritt 6

Schokoladen-Kokos-Kuchen

Mischen Sie den Teig, bis er glatt ist.
Schritt 7

Schokoladen-Kokos-Kuchen

Den Boden einer abnehmbaren Form (Durchmesser 26 cm) mit Backpapier bedecken, mit Pflanzenöl einfetten.
Schritt 8

Schokoladen-Kokos-Kuchen

Den Teig in eine Form füllen und für 180 - 35 Minuten in den auf 40 Grad vorgeheizten Ofen geben. Überprüfen Sie die Bereitschaft des Kuchens mit einem Holzstäbchen. Wenn es trocken aus der Mitte des Kuchens kommt, dann ist es fertig.
Schritt 9

Schokoladen-Kokos-Kuchen

Am Ende der Garzeit den fertigen Kuchen aus der Form lösen, auf einem Kuchengitter etwas abkühlen.
Schritt 10

Schokoladen-Kokos-Kuchen

Für eine Creme aus Sahne, Grieß, Zucker Brei kochen. Butter Nimm es vorher aus dem Kühlschrank, damit es weich wird.
Schritt 11

Schokoladen-Kokos-Kuchen

Gießen Sie Kokosflocken in den heißen Brei, kochen Sie 5 Minuten lang unter ständigem Rühren und schalten Sie die Hitze aus.
Schritt 12

Schokoladen-Kokos-Kuchen

Die Sahne auf Zimmertemperatur abkühlen. Fügen Sie weiche Butter hinzu und schlagen Sie.
Schritt 13

Schokoladen-Kokos-Kuchen

Den Kuchen längs in 2 Böden schneiden. Die ganze Creme auf die untere Schicht geben, mit einem Spatel glatt streichen.
Schritt 14

Schokoladen-Kokos-Kuchen

Mit einer zweiten Schicht abdecken.
Schritt 15

Schokoladen-Kokos-Kuchen

Kombinieren Sie für die Glasur Kakaopulver и Zucker, mischen. Eingießen Creme, erneut umrühren, bis alles glatt ist. Anzünden und unter Rühren die Mischung zum Kochen bringen. Hinzufügen Butterrühren, bis die Butter schmilzt, und vom Herd nehmen. abkühlen Glasur bis Raumtemperatur.
Schritt 16

Schokoladen-Kokos-Kuchen

Den Kuchen mit Zuckerguss bestreichen. Mit Kokos bestreuen. Den Kuchen für mehrere Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Schritt 17

Schokoladen-Kokos-Kuchen

Bring den Kuchen auf den Tisch.
Schritt 18

Schokoladen-Kokos-Kuchen

Schneiden Sie den Kuchen in Portionen und servieren Sie ihn mit Ihrem Lieblingsgetränk.
Bon Appetit!

Schokoladen-Kokos-Kuchen